WINTER

SOMMER

SHOP

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Allgemeines

  • Soweit nicht ausdrücklich Gegenteiliges vereinbart wird, gelten für sämtliche Geschäfte zwischen der EPIC Snowsports GmbH und den Kunden diese AGB‘s. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer Schneesportschule, Online shop (epic-shop.ch) & The Epic Shop Priva Alpine Lodge (Dieschen sot 18, 7078 Lenzerheide).
  • Die Dienstleistungen umfassen Schneesportunterricht und -führung, Ausrüstungsverleih, Ausrüstungswartung und Warenverkauf.

2. Unterricht und Guiding

  • Privatunterricht & Guiding – Preise gelten pro Instruktor: CHF 90.- pro Stunde, CHF 270 pro halber Tag (09.00 – 12.00 oder 13.00 – 16.00), pro Tag CHF 450.- (09.00 – 15.00).
  • Die Preise für einen Halb-Privatkurs gelten pro Person. CHF 95.- für einen Einzelkurs, CHF 190.- für einen 2-Tageskurs und CHF 285.- für einen 3-Tageskurs.
  • Termine und Zeiten für Halb-Privatkurs können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
  • Pro Gruppe sind mindestens zwei Teilnehmer erforderlich.
  • Minimum von 2 Stunden pro Buchung.
  • Preise können sich ändern.
  • Für Off-Piste Guiding ist die Gruppengrösse auf max. 6 Personen pro Guide beschränkt.
  • Die Lektionen können unter mehreren Personen aufgeteilt werden. Die Lektionszeit wird nicht unterbrochen, wenn ein Wechsel stattfindet.
  • Die Lektionen werden nicht unterbrochen, wenn ein Pause gemacht wird.
  • Wenn du zu spät zur Lektionen erscheinst, wird die Lektionsdauer nicht verlängert.
  • Online bezahlte Buchungen gelten als feste, bestätigte Reservierung.
  • In den Kosten für den Unterricht / Kurs ist die Benützung der Liftanlagen oder die Miete für Equipment nicht inbegriffen.
  • Allfällige Wünsche und Anliegen betreffend Essgewohnheiten, medizinischer Prophylaxen etc. bitte im Voraus mitteilen, damit der Schneesportlehrer die nötigen Massnahmen treffen kann.
  • Reservierung können telefonisch, per Mail oder mittel des Kontaktformulars eingereicht werden.
  • Reservierung werden nur garantiert, wenn der volle Betrag im Voraus bezahlt wurde.
  • Die vollständige Bezahlung kann direkt beim Instruktor von Lektionsbeginn erfolgen. Sofern die Bezahlung nicht vollständig erfolgt, hat der Instruktor das Recht die Lektion nicht zu halten.
  • Geschenkgutscheine können nicht rückerstattet oder gegen Bargeld eingelöst werden.
  • Ausgestellte Gutscheine erhalten ihre Gültigkeit erst nach Erhalt der vollständigen Zahlung.

3. Annulationsbedingungen

  • Die Absage fester Reservationen hat mindestens 48 Stunden vor Unterrichtsbeginn beim Schneesportlehrer oder bei EPIC Snowsports GmbH zu erfolgen. Ansonsten wird der volle Tarif gemäss Buchung belastet.
  • Jede angebrochene Lektion bzw. jeder angebrochene Gruppenkurs werden grundsätzlich voll verrechnet.
  • Wettbedingte Absagen wegen schlechtem Wetter können nur von EPIC Snowsports GmbH kostenlos gemacht werden.
  • EPIC Snowsports GmbH behält sich das Recht vor, nach Vertragsschluss und auch während der Aktivität das Programm oder einzelne Leistungen abzuändern, abzusagen oder abzubrechen, wenn Natur- und/oder Wetterverhältnisse oder sonstige unvorhergesehene Umstände (höhere Gewalt, behördliche Massnahmen Sicherheits- oder andere Risiken) dies erfordern.

4. Haftung

  • Schneesportaktivitäten sind gefährliche Sportarten. EPIC Snowsports GmbH ist nicht haftbar für Unfälle, Verletzungen oder Tot der Gäste. Es ist in der Verantwortung des Gastes oder des verantwortlichen Erwachsenen zu entscheiden, ob das Risiko eingegangen werden soll.
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
  • EPIC Snowsports GmbH is nicht haftbar für Beschädigung oder Verlust des Materials oder persönlichen Gegenständen.

5. Buchung von Unterkünften

Wenn EPIC Snowsports GmbH die Buchung für einen Gast vorgenommen hat, hält sich EPIC Snowsports GmbH an die Annullationsbedingungen der Hotels/Vermieter. Jegliche Annullationskosten werden dem Gast in Rechnung gestellt.

6. Gerichtsstand

Jede Partei erklärt sich unwiderruflich damit einverstanden, sich der ausschliesslichen Zuständigkeit der zuständigen Gerichte von Graubünden (Schweiz) für Ansprüche oder Angelegenheiten zu unterwerfen, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben.

7. Mietmaterial

  • Das Material kann am Vorabend des ersten Ausleihtages ab 16.00 Uhr entgegengenommen werden und muss am Ende des letzten Ausleihtages vor 18.00 zurückgebracht werden. Für jede Rückgabe nach 18.00 Uhr werden zusätzlich die Mietkosten für einen weiteren Tag berechnet.
  • Der Kunde ist verantwortlich und haftbar, dass sein Mietmaterial im ursprünglichen Zustand zurückgebracht wird. Andernfalls wird dem Kunden ein grosser Service (CHF 79.-) verrechnet. Falls das Mietobjekt nicht repariert werden kann, kann der volle Verkaufspreis der beschädigten Ausrüstung in Rechnung gestellt werden.
  • Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass das Gerät so gehandhabt wird, dass es nicht versehentlich verwechselt, gestohlen oder verloren wird. Für den Fall, dass das Mietobjekt versehentlich verwechselt, gestohlen oder verloren wird, wird dem Kunden der volle Verkaufspreis für das Mietobjekt berechnet.
  • Der Kunde darf die Sportausrüstung nicht an Dritte weitergeben.
  • Bei kaputten, verlorenen oder gestohlenen Skistöcken wird eine Gebühr von CHF 16.- erhoben.
  • Die Preise beinhalten 7.7% MwSt.
  • Ein Kategorien-Wechsel ist nach Verfügbarkeit gegen Aufpreis gemäss Preisliste jederzeit möglich. Bei einem Wechsel in eine tiefere Kategorie erfolgt keine Reduktion des Preises.
  • Im Falle einer Verspätung bei der Entgegennahme des gemieteten Materials ist der Kunde dazu angehalten, den betreffenden Shop so schnell wie möglich zu informieren. Das reservierte Material wird vom Shop maximal bis 12.00 Uhr Mittags des ersten Miettages zurückzuhalten. Ab diesem Zeitpunkt wird das Material wieder zum Verleih freigeben, ohne dass dem Kunden eine Entschädigung zusteht.
  • Das vorzeitige Retournieren von Mietobjekten wird nur wegen Verletzung akzeptiert und lediglich, wenn das Mietobjekt so schnell wie möglich zurückgegeben wurde. Eine vorzeitige Rückgabe wegen schlechten Wetters wird nicht akzeptiert.

8. Annulierung

  • Alle Reservierungen können bis 18.00 Uhr in der Nacht vor Beginn der Mietzeit kostenlos storniert werden.
  • Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.

9. Allgemeine Online- und Ladebedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Reservierung, Buchung und Bezahlung von Leihausrüstung, Schneesportunterricht und -führung oder Hotel- / Paketkombinationen über das Internet.

 

 

EPIC Snowsports GmbH
Voa da Solis 79
7082 Vaz/Obervaz
+41 76 759 7451
info@epic-ski.ch