WINTER

SOMMER

SHOP

SCHULAUSFLÜGE & KLASSENREISEN

Sicherheit, Spass und Lernen

Das sind die drei Zutaten einer erfolgreichen Lektion. Die Sicherheit der Schüler ist unsere grösste Priorität. Die EPIC Schneesportlehrer werden dafür sorgen, dass der Schneesporttag deiner Schule amüsant und unvergesslich wird. EPIC’s Schneesportlehrer werden alles dafür tun, dass die Gruppen gut aufgehoben sind und auf den Pisten ihren Spass haben.

Spezifikation

Alter: alle Altersgruppen
Disziplinen: Skifahren, Snowboarden und Langlaufen
Könnerstufen: Alle sind willkommen.
Einzelne Stunden: zwischen 9 – 15 Uhr (mindestens 2 Stunden am Stück)
Halber Tag:  9 – 12 Uhr oder 13 – 16 Uhr
Ganzer Tag: 9 – 15 Uhr
Teilnehmer: Wir empfehlen Gruppengrössen von maximal 8 – 10 Personen.
Treffpunkt: Gerne holt dein Instruktor dich am gewünschten Ort ab und begleitet dich von dort aus auf den Berg.

Skiverleih

Ein grosser Vorteil für unsere Epic Gäste ist unser eigenes Sportgeschäft, welches sich in der Priva Alpine Lodge in Lenzerheide befindet. Unsere Mietflotte besteht aus den neusten Fischer Skis und Skischuhen für jedes Alter und Können. Ihr Epic Team macht noch so gerne alle nötigen Reservationen für Sie, so dass Sie Ihren Aufenthalt in Lenzerheide so stressfrei wie möglich geniessen können.

 

Bitte erlauben Sie 1 Stunde vor Beginn Ihres Unterrichts, um Ausrüstung zu sammeln und Ihren Lehrer zu treffen.

 

Lehnen Sie zurück und entspannen Sie, Epic kümmert sich darum.

 

Mietpreisliste

The Epic Shop partners

Louis Sport – www.louissport.ch

All Mountain Sports – www.louissport.ch

Hier findest du Karten und Preise für Arosa Lenzerheide: www.lenzerheide.com

Preise

halber Tag
270
CHF
  • 9 - 12 Uhr oder 13 - 16 Uhr
  • Preis pro Lehrer
Populär
ganztags
450
CHF
  • 9 - 15 Uhr
  • Preis pro Lehrer

What to expect

Extra Service

EPIC hilft dir deinen Urlaub in Lenzerheide zu organisieren und sicherzustellen, dass du nur noch ankommen, zurücklehnen und relaxen kannst. Wir helfen dir gerne bei der Suche der Unterkunft, Materialmiete, Skipässe, Restaurant-Reservationen und natürlich beim Schneesportunterricht oder Guiding.